Schutz ist ein Naturgesetz

Branchen-Tagung Persönliche Schutzartikel (PSA)

Anlässlich der Suisse Public vom 16. bis 19. Juni in Bern organisierte die Swiss Safety eine ERFA Tagung zum Thema der
persönlichen Schutzartikel. Dominique Graber, Präsident, eröffnete den Anlass vor den zahlreich erschienenen Fachpersonen.


Branchentreff «Kampagne 250 Leben» vom 21. Oktober 2014 war ein Erfolg

Der mittlerweile 4. Branchentreff, welcher die «Kampagne 250 Leben» behandelte, fand bei der Mitgliederfirma Furter + Co. AG in Adliswil statt. Dass dieses Thema Interesse bei den Mitgliedern auslöste, zeigte die grosse Teilnahme am Anlass. Für die Ausgestaltung und Lancierung der Kampagne wurde...
Weiterlesen »

Der Schweizer PSA-Markt

Der Verband swiss safety präsentierte wiederum eine Neuauflage der Analyse zum Schweizer Markt der Persönlichen Schutzausrüstungen. Sie zeigt: Arbeitssicherheit ist wichtig für Schweizer Unternehmen.


Kampagne 250 Leben

swiss safety lanciert die Kampagne 250 Leben und hat die Sicherheits-Charta der SUVA unterzeichnet.

Damit setzen wir ein starkes Zeichen für die Arbeitssicherheit, für das Wohl der Mitarbeiter und für die nachhaltige Senkung der Unfallzahlen.

...
Weiterlesen »

Marktstudie - jetzt erhältlich

«swiss safety» präsentiert wiederum eine Neuauflage der Analyse zum Schweizer Markt der «Persönlichen Schutzausrüstung (PSA)»:

Liestal, 7. Juli 2014 Der Mitarbeiter-Schutz durch den Einsatz von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ist in Schweizer Unternehmen nach wie vor ein...
Weiterlesen »

Branchentreffs 2014

Nachdem der letzte Branchentreff ein voller Erfolg war, hat der Vorstand beschlossen, in diesem Jahr zwei weitere Branchentreffs durchzuführen. Der erste Branchentreff findet dabei wie folgt statt: Tag/Datum: Dienstag, 13. Mai 2014 Zeit: 09.00 Uhr Ort: Restaurant AuPremier, Bahnhof Zürich Thema...
Weiterlesen »

UVG-Revision

Ein neuer Anlauf zur Teilrevision des Unfallversicherungs-gesetzes (UVG) ist lanciert. Das zuständige Departement des Innern hat die zentralen Punkte der Revision mit den betroffenen Kreisen diskutiert und wird dem Bundesrat im Verlauf der nächsten Monate einen Vorschlag unterbreiten. Das...
Weiterlesen »

Schutzbekleidung

Beim neuen Bekleidungssystem der österreichischen Polizei sind alle Bekleidungsteile konsequent unter physiologischen Gesichtspunkten aufeinander abgestimmt.


Gehörschutz der Massanzug

Lärm am Werkstattarbeitsplatz stellt eines der Hauptprobleme des Arbeits- und Gesundheitsschutzes dar. Er kann das Gehör schädigen, wenn keine Schutzmassnahmen ergriffen werden.


Von Kennzeichen Normen

Kennzeichen, Normen sowie damit verbundene Konformitäts - erklärungen erbringen einen hohen betriebs- und volks wirt - schaftlichen Nutzen, indem sie den weltweiten Handel fördern, der Effizienzsteigerung von Unternehmen dienen, für Qualitätssicherung und damit auch für den Schutz der...


Arbeit in der Höhe

Arbeiten und Tätigkeiten in der Höhe zu verrichten und die damit verbundenen Risiken einzuschätzen, kann auch für einen Routinier gar nicht so leicht sein. Vor allem dann, wenn die Zeit drängt.


Gaswarngeräte

Die unbeabsichtigte Freisetzung von brennbaren oder gar explosiven Gasen und Dämpfen kann Gebäude-, Anlagen- und Personenschäden zur Folge haben. Letztere sind leider oft auch traurige Bilanz toxischer Leckagen, die je nach Gefahrstoff zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zum...


Der Gefahr eine Nasenlänge voraus

Das korrekte und konsequente Tragen der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) reduziert die Unfallgefahr auf ein Minimum. Kein anderer Gefahrenbereich, wie der mögliche Augenunfall, lässt sich durch Disziplin und das konsequente Anwenden eines guten Augenschutzprogramms auf nahezu Null reduzieren...


Orthopädisch angepasste Sicherheitsschuhe

Wissenschaftliche Studien belegen immer wieder aufs Neue, dass weit über die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung an Fussproblemen wie Senk-, Knick-, Spreiz- und Plattfuss leidet. Die Auswirkungen dieser Probleme auf den gesamten Bewegungsapparat als auch auf die Leistungsfähigkeit des Menschen...


Zivilschutz Ernstfallübung

Die Zivilschutzorganisation Seetal hat sich auf die Fahne geschrieben, die beste ZSO des Kantons Luzern zu werden. Sie besteht seit Anfang 2008 und deckt das ganze Luzerner Seetal mit elf Gemeinden ab.


Orthopädischer Fussschutz

Nach Norm geprüfte Sicherheitsschuhe dürfen nicht verändert oder angepasst werden. Ansonsten verlieren sie den Status Schutzausrüstung – wie dies bei allen PSA der Fall ist. Doch wie verhält es sich mit orthopädischen Anpassungen? Viele bewegen sich hier in einer Grauzone. Denn bereits eine...


Arbeitsschutz im Wandel

Zahlreich sind die Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, welche im Rahmen des betrieblichen Arbeitsschutzes zu berücksichtigen sind. Wirtschaftliche, politische, gesellschaftliche und technische Entwicklungen erfordern zudem eine kontinuierliche Anpassung getroffener Sicherheitsvorkehrungen...


Die ungeliebten Stiefel

Sie sind weitverbreitet und für eine Vielzahl von Ar- beiten nicht wegzudenken. Sie schützen vor grossen Gefahren, längst nicht nur gegen Wasser. Trotzdem sind Berufs- und Sicherheitsstiefel in der Literatur und Praxis eine etwas vernachlässigte Produktgruppe der PSA. Dabei lohnt sich eine...


PSA und Radioaktivität

Rund um die Ereignisse im japanischen Fukushima wurden sie häufig in den Medien gezeigt: Arbeiter des Kernkraftwerkes, die unter grosser Gefahr und in unterschiedlichen Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) versuchten, das Ausmass der Katastrophe in Grenzen zu halten. Welche PSA schützt...


Alkohol- und Drogentest

Der zunehmende Konsum von bewusstseinsverändernden Rauschmitteln aber auch latenter Alkohol- und Medikamentenmissbrauch stellen weltweit ein gesellschaftliches Phänomen dar. Konsumenten schädigen dabei nicht nur ihre eigene Gesundheit, sondern bringen – etwa im Strassenverkehr oder in...


swiss safety Generalversammlung 2010

Mitte April trafen sich die Mitglieder des Verbandes Schweizer PSA-Anbieter Swiss Safety in Zürich zur Generalversammlung. Die Dechargenerteilung des Vorstandes gab wesentlich weniger zu reden als andernorts, aufgrund der sehr ausgeglichenen Vereinsrechnung war die Entlastung reine Formsache....


PSA für Frauen

eine Frau ist immer gut angezogen ob sie einkaufen geht, die Blumen giesst, den Müll rausbringt, telefoniert, ein Buch liest oder arbeitet. Ein Mann ist auch immer gut angezogen – zu Hochzeiten und Beerdigungen. Klischee oder Fakt?


Interview mit Urs Weder zur Marktstudie

Der Verband hat soeben eine Marktstudie zum Markt der Anbieter von persönlichen Schutzartikeln durchgeführt. Welche Erkenntnisse ziehen Sie aus dieser Studie?


Instandhaltung aber sicher

Rund 105 Teilnehmer folgten der Einladung des Verbandes Swiss Safety zur Weiterbildung organisiert in Kooperation mit der Firma Mediasec am 14. September.


Tragen Sie Sorge zu Ihrem Gehör

Presslufthammer, MP3-Spieler, Flugzeug, Fussball spielen, Motorsäge, Discomusik – Lärm hat viele Facetten. Und was den einen zur Weissglut treibt, ist für die andere Wohlklang. Nicht immer ist Lärm nur störend – er kann das Gehör gefährden. Doch zum...


Lärm am Arbeitsplatz

Lärm stört, stresst, gefährdet und verursacht Unfälle. Die schleichende Gefahr hoher Lärmbelastung am Arbeitsplatz mit akuten Folgen für das Gehör wird latent unterschätzt


swiss safety Generalversammlung im Verwaltungsratssaal der SUVA

Nach der Begrüssung durch Präsident Urs Weder, ging Dr. Ulrich Fricker, Direktionspräsident der SUVA in seiner Begrüssungsrede auf die Bedeutung der Prävention ein.


Atemschutz - treffen Sie die richtige Maskenwahl

Wie schützt man sich am besten vor Zement-, Metall- und Glasfaserstaub. Und weshalb erfordert Staub von Eichen- und Buchenholz einen höheren Schutz als alle anderen Holzstäube? Auf diese und weitere Fragen gibt die neue Broschüre der Suva «Atemschutzmasken gegen Stäube» umfassend...


Der passende Durchblick

Der moderne Arbeitsplatz bietet dank der Vielzahl an technischen Errungenschaften eine enorme Erleichterung. Unsere Augen stellt er jedoch Tag für Tag vor grosse Herausforderungen.


Neuaufnahme Mitglieder

Geschätzte Mitglieder

Gerne geben wir Ihnen bekannt, dass der Zirkularbeschluss zustande gekommen ist und folgende Firmen einstimmig auf das Verbandsjahr 2014 aufgenommen wurden:

Beitritt als Aktivmitglied 
Debrunner Koenig Management AG 
Untere Brühlstrasse...
Weiterlesen »